Sprachtraining für Geflüchtete: Methodik, Didaktik, Materialien

Konzept des BAMF für einen bundesweiten Integrationskurs
Herausgeber: Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Referat Informationszentrum Integration, Bürgerservice (Überarbeitete Neuauflage – April 2015)
„Zehn Praxistipps für einen erwachsenengerechten Deutschunterricht mit Flüchtlingen und Asylsuchenden“

von Myriam Fischer Callus unter Mitarbeit von Ingo Heyse, Hueber-Verlag 2015

Materialliste der AG „Deutsch für Geflüchtete“ vom DGFF-Kongress in Ludwigsburg

Kommentierte Liste von Materialien (nicht nur) für die Verwendung in ehrenamtlich geleiteten DaF-Kurse für Neuzugewanderte (AG „Deutsch für Geflüchtete“ der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung (DGFF), 10.2015)

„Refugees Welcome – Erste-Hilfe-Wortschatz“ von Klett

Der Erste-Hilfe-Wortschatz bietet einfachen Basiswortschatz zur ersten Verständigung in Unterkünften, auf Ämtern oder beim Arzt. Er enthält Wörter und Wendungen mit Übersetzungen in Arabisch, Englisch und Französisch.

Die Orientierungshilfe „Refugee Guide“ enthält Tipps und Informationen rund um die deutsche Kultur und ihre Gepflogenheiten in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch und Französisch. Auf www.refugeeguide.de finden Sie auch weitere Übersetzungen in Pashto, Dari, Serbisch, Albanisch etc.

Thannhauser Modell

Das Thannhauser Modell – Workbook Deutschkurs für Asylbewerber ist ein 48-seitiges Workbook mit englischen Untertiteln und illustrierten Arbeitsblättern zu 12 lebens- und landeskundlichen Themen, um erste einfache Sprachkenntnisse zu vermitteln. Erstellt auf Basis des Konzepts „Erstorientierung und Deutsch lernen für Asylbewerber“ des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration und des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge.