Dr. Nicole Hirt

nicole-hirt

Dr. Nicole Hirt ist freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Afrika-Kunde/GIGA Insitut für Afrika-Studien und dort zuständig für Eritrea, Äthiopien und Djibouti. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Frieden und Sicherheit, Diasporas, Transnationalismus und Sanktionsforschung. Über ihre Publikationen können Sie sich auf der Homepage des Instituts informieren.

Kurz-Vita

  • 1999 – 2014: Freie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Afrika-Kunde/GIGA Insitut für Afrika-Studien
  • 1999 – 2012: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am GIGA Institut für Afrika-Studien unter anderem im Projekt: „Die Folgen der strukturellen Militarisierung der eritreischen Gesellschaft“
  • Seit 08/2010: Selbständige Tätigkeit als Consultant
  • 2003 – 2006: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg im Forschungsprojekt „Friedensräume in Eritrea und Tigray unter Druck“
  • 2001 – 2003: Assistant Professor an der University of Asmara, Eritrea, Department of Political Science
  • Studium: Sozialpädagogik an der Berufsakademie Heidenheim; Politikwissenschaft und Soziologie an der Universität Tübingen; Promotionsstudium an der Universität Hamburg, 2000 Promotion zur Dr. phil.