Projekte und Initiativen von Studierenden

Das Studienprogramm „Refugees welcome – aber wie?“ ist unter anderem als Werkstatt konzipiert. Die Teilnehmer/innen können, im Team oder alleine, ein eigenes Projekt für/mit Geflüchtete/n in Hamburg entwickeln und umsetzen und werden dabei durch die Seminarleitung unterstützt und begleitet. Gleichsam können sie sich einem bestehenden Projekt oder einer Initiative anschließen und ein Semester lang dort…