8. November 2016: eigenständige Weiterarbeit an den Projekten und in der Schreibwerkstatt

SEMINAR: 16 bis 18 Uhr

Bitte arbeitet selbständig an den Projekten (HIER findet ihr die Liste der Projekte und eure Skizzen) weiter. Der Seminarraum (VMP 11, Raum 16) ist ab 16 Uhr geöffnet. Alternativ könnt ihr die Zeit natürlich für Recherchen in der Bibliothek, Telefonate mit Kooperationspartnern o.a. nutzen.

Die Gruppe der Schreib- und Medienwerkstatt trifft sich um 16 Uhr mit Anna und Christian im Hörsaal Raum 4. Wer noch dazukommen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Gruppe kann Verstärkung gebrauchen.

Am 15. November 2016 steht die erste Zwischenstandspräsentation an. Bis dahin sollte jedes Projekt so weit sein, dass ihr es in 200-300 Wörtern beschreiben könnt:

  1. (Arbeits-)Titel
  2. Worum geht es und was ist das Ziel?
  3. Mit wem arbeitet ihr zusammen? (Einrichtung, Projekt…)
  4. Was steht als nächstes an?
EXKURSIONEN

Für die Exkursionen könnt ihr euch am 8. November am Rande des Seminars in Listen eintragen.

VORTRAG: 18 bis 20 Uhr

Freut euch auf einen interessanten Vortrag von Paul Steffen um 18 Uhr zum Thema „Bilder von Geflüchteten im öffentlichen Raum“.