18. Oktober 2016: Organisatorische Hinweise zur LV 50-100 im WiSe 2016/17

Fragebogen

Bitte füllen Sie den Fragebogen (Word) bis zum Freitag, 21. Oktober 2016 aus und senden Sie ihn per Mail an cornelia.springer@uni-hamburg.de oder geben Sie ihn im Dekanatsbüro der Fakultät für Geisteswissenschaften ab (Edmund-Siemers-Allee 1, Raum 237).

Baustein 1
Vortragsreihe im Wintersemester 2016/17

Für die erfolgreiche Teilnahme an der Lehrveranstaltung können Sie insgesamt 5 LP erwerben. Dafür ist zum einen die kontinuierliche Teilnahme an der Vortragsreihe und die aktive Beteiligung an den Diskussionen im Plenum Voraussetzung.

Die Vorträge finden im Wintersemeter 2016/17 jeweils am Dienstag, 18-20 Uhr c.t. im VMP 11, Hörsaal Raum 4 statt.

Baustein 2
Praxisprojekt oder Forschungsvorhaben? – Ein Thema finden

Darüber hinaus erbringen Sie bitte einen individuellen Beitrag. Sie bestimmen selbst, wie Sie sich einbringen möchten. Sie können sich

  1. entweder in einem bestehenden Projekt/einer Initiative engagieren
    (als Anregung: Hier wird Unterstützung gesucht!)
  2. oder selbst ein Projekt entwickeln
    (hier finden Sie Themen-Vorschläge für eigene Projekte)
  3. oder eine Forschungsfrage entwickeln und im Semesterverlauf verfolgen.
    (hier finden Sie Themen-Vorschläge für Forschungsprojekte)

Über die gewonnene Erfahrung tauschen Sie sich mit den Kommiliton/innen an festen Terminen im Seminar aus.

Baustein 3
Exkursionen im Wintersemester 2016/17

Bei Exkursionen in Hamburger Behörden sowie nichtstaatliche Einrichtungen und Initiativen, die sich für Geflüchtete einsetzen, haben Sie Gelegenheit Menschen aus verschiedenen Kontexten der professionellen und freiwilligen Flüchtlingsarbeit zu treffen und gewinnen so einen wertvollen Einblick in das Hamburger Netzwerk.

Je nach Interessenlage vereinbaren wir Termine mit Partnern des Studienprogramms, die Sie hier gelistet finden.

Bringen Sie darüber hinaus gerne eigene Vorschläge für Exkursionsziele ein – wir versuchen diese im Semester umzusetzen.